• facebook
01 Team Blue Canoe Safari Camp, Matema 02 Philosophy of our team Blue Canoe 03 Blue Canoe, Lake Nyasa 04 Blue Canoe Safari Camp

Unsere Philosophie

Die Lage unserer Lodge gleicht einem Juwel: die Schönheit des Sees mit seinem klaren Wasser, die atemberaubende Aussicht auf das über 2000m hohe Livingstone Gebirge, dazu das Sumpfgebiet auf unserem Gelände mit Papyrus, Wasserlilien und der einzigartigen Vogelwelt, die Ruhe - das alles zusammen ist einmalig in Afrika.

Respekt vor der Einmaligkeit dieses Ortes, das Bemühen um Nachhaltigkeit, der Einsatz von umweltfreundlichen Energien und Technologien, der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen, das sind die Leitlinien unserer Arbeit. 

Wir haben über tausend neue Bäume gepflanzt, die Schatten spenden und/oder Früchte tragen. Versuche Sie unsere frischen Mangos, die Guaven, Papayas, Zitronen oder unsere “sweet apples”.

Wir verwenden natürliche, in der Gegend heimische Materialien wie Bambus, Holz, Schilf und Gras, und wir sind ständig auf der Suche nach traditionellen und teils vergessenen Technologien, um sie mit unserem westlichen Know-how zu verbinden und weiterzuentwickeln. 

Wir sind davon überzeugt, dass das Ergebnis all unserer Überlegungen und unserer Arbeit ein Ort ist, an dem Afrika Ihre Seele berührt.

Unsere Photovoltaik Anlage versorgt uns mit dem für Licht, die Kühlschränke und die Waschmaschinen notwendigen Strom. Das Wasser für die Sanitäranlagen und für die Waschmaschinen wird durch die Sonne erhitzt. 

Wir kochen mit Brennholz von unserem Grundstück. Das Wasser wird mit Hilfe einer Tretpumpe aus dem Brunnen in unseren 2000 l Tank gepumpt und von dort an alle Wasserstellen auf dem Gelände verteilt. Wir trennen unseren Müll in Kompost, in brennbaren Müll und solchen, der recycelt wird. Unsere Komposttoiletten sind hygienisch und wassersparend und belasten in keiner Weise unser Grundwasser.

 

Wir unterstützen die Entwicklung unserer Gemeinde, indem wir Arbeitsplätze schaffen. Die meisten  Menschen, die wir beschäftigen und ausbilden, kommen aus unserer Nachbardorf Lusungo. und fast alle Arbeiten in unserer Lodge werden in Handarbeit ausgeführt. Darüber hinaus kaufen wir so weit wie möglich Nahrungsmittel, Getränke und Baumaterialien in den umliegenden Dörfern ein, um die lokale Wirtschaft zu fördern.

Und wir unterstützen unsere Grundschule und den Ausbau der Infrastruktur durch Spenden.